Berglandmilch-Gruppe setzt auf DataReporter

Erfolgsgeschichte: „Gesamte Berglandmilch-Gruppe setzt ab sofort auf Automatisierung – mit WebCare:
Lattella.atJogurella.atSchärdinger.atTirolMilch.at uvm. zu jeder Zeit datenschutzkonform.“

Auch die Berglandmilch-Gruppe entschied sich kürzlich, die sich ständig ändernden Anforderungen an den Datenschutz auf all ihren Website-Domains (u.a. von www.berglandmilch.atwww.schaerdinger.atwww.TirolMilch.at und jene von Desserta, Lattella oder Jogurella) sowie mehreren Sub-Domains ab sofort einer Software zu überlassen. Dabei fiel die Entscheidung auf die bewährte Software WebCare von DataReporter. 

Logo der Berglandmilch - ein Kunde von DataReporter

„Das Team von DataReporter unterstützte uns kompetent und ohne, dass wir es merkten, bei der Inbetriebnahme des Systems auf allen unseren Webseiten“ erzählt Manfred Prehsegger, IT-Leiter der Berglandmilch-Gruppe. „Auf jeder unserer Websites herrschen individuelle Anforderungen an den Datenschutz. Hierfür liefert WebCare die ideale Lösung, weil sie automatisch erkennt, was die jeweilige Website im Moment benötigt und so Inhalte wie etwa die Datenschutzerklärung, Cookie Banner oder das Impressum auf all unseren Seiten komplett unabhängig und zu jeder Zeit auf dem neuesten Stand hält“ erzählt Prehsegger weiter. „Speziell im Handel ist der Anspruch an die eigene Webseite – dem Gesicht unseres Unternehmens nach außen – besonders hoch. Ein rechtskonformer Auftritt gehört hierbei heutzutage genauso dazu wie ansprechendes Bildmaterial oder ein attraktives Layout der Seite. Wenn also ein IT-System diese Aufgabe übernimmt und noch dazu in mehreren Sprachen verfügbar ist, sparen wir uns gerne den internen Aufwand, da auch die laufenden Kosten absolut vertretbar sind!“ 

Wir danken der Berglandmilch-Gruppe für ihr Vertrauen, WebCare im gesamten Unternehmensverbund einzusetzen. 

Gerade bei Unternehmen dieser Größenordnung ist es aufgrund seiner Auslegung das ideale Werkzeug für ständige Rechtssicherheit im Netz.

Comments are closed.